Baby-Massage

Eine Babymassage hilft nicht nur dem Baby den eigenen Körper wahrzunehmen und zu spüren, sondern sie fördert auch die Durchblutung und stärkt dadurch die Abwehrkräfte. Blähungen und Koliken, die für Eltern und Baby täglich zur Herausforderung werden, können durch die regelmäßige Massage gelindert werden. Ein großer Aspekt ist die Bindung und das Urvertrauen, das zwischen den Eltern und ihrem Baby durch die ungeteilte achtsame Berührung, entsteht.

Durch die Demonstration an einer Puppe, zeige ich den Eltern bestimmte Massage-Griffe, die leicht täglich zu Hause mit dem Baby gemacht werden können.

Lassen Sie sich und Ihr Kind "berühren" ...